Aufgrund der Größe unserer Bogenbahn müssen folgende zusätzliche Vorschriften eingehalten werden:

Strikte Einhaltung der Beschränkung nach § 1 Abs. 1 – d. h. einen Abstand zwischen den Schießenden von mindestens 1,5 m einhalten. Es können max. 3 Personen gleichzeitig schießen.
Jeder Schießende hat eine Scheibe für sich zu verwenden. Keine gemeinsame Scheibennutzung.
Beim holen der Pfeile – bitte nacheinander zur Scheibe laufen um die Pfeile zu holen (bei gleicher Distanz).
Keine Nutzung von gemeinschaftlichen Sportgeräten.
Keine Warteschlagen vor der Bogenbahn – bitte jeder Schütze max. 45 Minuten, damit jeder mal dran kommt.
Keine Zuschauer.
https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/240/baymbl-2020-240.pdf
https://www.bssb.de/verband-blog/2162-aktualisierte-informationen-zum-umgang-mit-dem-coronavirus.html

Das Schützenhaus muss leider weiterhin geschlossen bleiben.

Bitte haltet Euch an die Vorschriften, damit wir uns bald alle wie gewohnt treffen können.

gez. Die Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare