Es wird niemand gezwungen zu kommen. Aber ich werde die Mitgliederversammlung durchziehen. 1. Erreiche ich in dieser Zeit nicht 277 Mitglieder. 2. Die Versammlung müsste dann auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt abgehalten werden. 3. Der erneute Aufwand für die Einladungen wäre immens. 4. Wir werden versuchen alles zügig durchzuführen. Es wird keine Getue mit den Urkunden gemacht. Diese werden nur übergeben. 5. Kein Händeschütteln oder sonst was. 6. Heute Tische stellen mit Abstand. Ein Platz zwischendrin frei.
Zur Info Kommunalwahl findet auch statt und wird ausgezählt, hier dreht auch keiner am Rad. Hygiene Mittel stellen wir bereit.
Ich erwarte, dass jeder soviel Vernunft hat der zu Risikogruppen (z. B. Alter, Vorerkrankungen, akuten Erkrankungen usw) gehört, dass er der Versammlung fern bleiben.
Ebenso bereits erkrankte, die Grippe ähnliche Symptome haben.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare